Der Aufbau der Hornhaut

  • Die äußerste Schicht bildet das Epithel mit ca. 40 µm Dicke.
  • Die nächste Schicht, die Basalmembran, hat eine Dicke von ca. 1 µm.
  • Dann folgt die Bowman-Lamelle mit ca. 8-14 µm Dicke.
  • Die dickste Schicht ist das Hornhautstroma mit einer Dicke von ca. 450 µm.
  • Begrenzt wird das Hornhautstroma von des Descemet-Membran mit einer Dicke von ca. 5-10 µm.
  • Das Hornhautendothel bildet die innerste Schicht der Hornhaut. Seine Dicke beträgt ca. 4 µm.


Das Zentrum der Hornhaut ist ca. 0,5 mm dick, ihr Rand ca. 1 mm. Die normale Hornhaut ist halbkugelförmig, wie eine Fotolinse. Der reguläre, durchschnittliche Hornhautdurchmesser eines Erwachsene beträgt 11,5 mm. Dabei kann der Durchmesser bei gesunden Augen zwischen 10 mm bis 13 mm variieren.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung