Welche Voraussetzungen müssen für eine Augenlaserkorrektur gegeben sein?

  • Die Fehlsichtigkeit muss mindestens ein Jahr stabil sein.
  • Der Patient sollte mindestens 20 Jahre alt sein.
  • Es sollten keine anderen Augenerkrankungen wie z.B. Katarakt oder Glaukom (grauer bzw. grüner Star) vorliegen.
  • Bei Allergikern sollte der Operationstermin in die allergiefreie Zeit gelegt werden.
  • Es sollten keine Allgemeinerkrankungen wie z.B. Rheuma vorliegen.
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung