Sie befinden sich hier:>Infos für Patienten>Für Sie gelesen>Kids und Medien

Kids und Medien

Kids und Medien
Wieviel PC für Kids ? 

Mediennutzung 

 

 

Mediennutzung

 

Fernsehen

79% / 129 Minuten

Printmedien

29% / 49 Minuten

Radio

29% / 71 Minuten

Computer

15% / 101 Minuten

 

Lesebeispiel:

79% der 8- bis 15 Jährigen sehen fern,
im Durchschnitt 129 Minuten am Tag.

 

 

 


Fünf Tipps 


Der richtige Umgang mit den Medien
 
• Berücksichtigen Sie das Alter der Kinder. Vorschulkinder sollten Ihre Erfahrungen selber machen, also nicht durch das Fernsehen, sondern in der Wirklichkeit. Schulkinder langsam an die Medien heranführen.
• Entscheidend ist vor allem, was die Kinder im Fernsehen schauen oder am Computer spielen. Wählen Sie deshalb mit den Kindern aus.
• Pauschale Verbote helfen nichts. Das macht die ganze Sache noch interessanter. Auf jeden Fall enge Zeitlimits setzen.
• Wählen Sie Sendungen und Spiele aus, die Fantasie, logisches Denken, Kombinieren und Reaktionsfähigkeit fördern.
• Auch Medienverhalten wird vor allem am Beispiel gelernt. Versuchen Sie deshalb ein gutes Vorbild zu sein. Leben Sie Ihrem Kind zum Beispiel den Spaß am Lesen vor. 
 

Quellennachweis: Egmont Ehapa Verlag "Medienrealität der Kids"

Infos für Patienten