Sie befinden sich hier:>Infos für Patienten>Für Sie gelesen>Falscher Schutz gefährdet Augen

Falscher Schutz gefährdet Augen

Falscher Schutz gefährdet Augen 
 

München (mm) - Sonnenbrillen mit ungenügendem UV-Filter können für die Augen verhängnisvoll sein. Hinter den getönten Gläsern erweiterten sich die Pupillen, schreibt die "Ärztliche Praxis". Sei der ultraviolette Filterschutz zu schwach, dringe das Sonnelicht ungehindert in das Auge ein. Der Berufsverband der Augenärzte warne davor, Aufklebern an Brillen mit der Aufschrift "100% UV-Schutz" Glauben zu schenken. Derartige Aufkleber könnten gefälscht sein. Ein UV-Schutz durch richtige Sonnenbrillen sei vor allem für Kinder wichtig. 

Quellennachweis: OVB 8/2000

Infos für Patienten