Sie befinden sich hier:>Infos für Patienten>Allergien, Pollenfluginformationen>Tipps bei Heuschnupfen

Tipps bei Heuschnupfen

Obwohl es praktisch unmöglich ist, den Kontakt mit Pollen zu vermeiden, kann mit einigen Vorsichtsmaßnahmen doch wesentlich dazu beitragen, die Pollenbelastung des Allergikers zu senken.

  • Während starker Pollenbelastung der Luft täglich abends die Haare waschen und duschen.
  • Besonders während der Blühperiode die Fenster - vor allem abends - geschlossen halten.
  • Tageskleidung nicht außen lüften und nicht im Schlafzimmer aufhängen.
  • Auch beim Autofahren darauf achten, daß die Fenster ebenfalls geschlossen sind.
  • Wanderungen, Joggen und Picknick während starken Pollenfluges vermeiden.
  • Gartenarbeit - vor allem Rasenmähen und Heckenschneiden - vermeiden.
  • Wenn möglich, den Urlaub am Meer oder im Hochgebirge verbringen. 


 
Zyrtec-Service

Infos für Patienten