Welche Voraussetzungen müssen für eine Augenlaserkorrektur gegeben sein?

  • Die Fehlsichtigkeit muss mindestens ein Jahr stabil sein.
  • Der Patient sollte mindestens 20 Jahre alt sein.
  • Es sollten keine anderen Augenerkrankungen wie z.B. Katarakt oder Glaukom (grauer bzw. grüner Star) vorliegen.
  • Bei Allergikern sollte der Operationstermin in die allergiefreie Zeit gelegt werden.
  • Es sollten keine Allgemeinerkrankungen wie z.B. Rheuma vorliegen.