Presseinformation

(Reutlingen/Aachen) – Die Retina Implant AG präsentierte beim Fachkongress „Artificial Vision“ Anfang Dezember in Aachen aktuelle Forschungsergebnisse zu ihrem subretinalen Netzhautimplantat. Das internationale Symposium zum Thema Sehprothesen wird von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule RWTH Aachen organisiert. Es gilt als europäische Pflichtveranstaltung für Spezialisten zum Thema „künstliches Sehen“.

Seit den 1960er Jahren wird künstliches Sehen mit Hilfe von Prothesen...

weiterlesen